FCWeilersbach gegen FC Schonach II

FC Schonach II - FC Weilersbach 3


Schonach, welche vor dem Spiel einen Platz hinter dem FCW standen, machte von Anfang an Druck und attackierte hoch. Nach 15 Minuten wurde Sinan Kurban wie schon oft in dieser Saison elfmeterreif gefoult – Elfmeter. Tolga Sözer verwandelte souverän. Anschließen übernahm der FCW die absolute Kontrolle über das Spiel. Nach schönem Zuspiel von Essa Manneh erhöhte Sinan Kurban auf 2:0. Auch das 3:0 kurz vor der Halbzeit ging auf das Konto von Sinan Kurban – 4. Saisontor. In Hälfte zwei blieb Weilersbach weiterhin feldüberlegen, vergab zwar noch einen Strafstoß, doch Sait Hamurcu, Essa Manneh und Nicola Peluso schraubten das Ergebnis noch auf 7:0. Ein Sieg der auch in der Höhe völlig verdient war und wieder einmal die momentane Stärke der Weilersbacher Mannschaft unter Beweis stellt.

Schreibe einen Kommentar