FC-Kurier Heimspiel am 14.10.2018 gegen FV Tennenbronn

„Sieben Punkte aus den letzten vier Spielen – Abstiegsplätze verlassen“

Hallo liebe FC-Fans,

der FCW ist in der Bezirksliga angekommen. Mit Siegen gegen Bonndorf und Immendingen und einem
Punktgewinn gegen die SG Riedböhringen/Fützen konnte der FCW die Abstiegsränge erstmals verlassen. Beim
wichtigen Derby in Obereschach vergangenen Samstag war aber leider nichts zu holen. Mehr dazu im
Innenteil. Der nächste Gast auf der Burg ist der Tabellendritte aus Tennenbronn. Die Gäste gewannen
vergangenes Wochenende das Topspiel gegen den FV Marbach und sind aktuell super unterwegs.
Für den FCW spielt das aber eine untergeordnete Rolle – es müssen weitere Punkte gesammelt werden.
Personell muss man dabei auf jeden Fall auf den rotgesperrten Innenverteidiger Rocco Pastore verzichten.
Ebenfalls ausfallen werden Simon Neininger und Sinan Kurban, ein Fragezeichen steht hinter Aaron Vosseler,
Tolga Sözer und Sascha Bippus. Eine ganz bescheidene Personalsituation für die anstehenden schwierigen
Aufgaben, doch die Weilersbacher Jungs werden alles daransetzen, die drei Punkte auf der Burg zu behalten.
Kommt und unterstützt unsere Elf bei diesem Vorhaben!
Hier der Link zum Kurier: FC-Kurier 14.10.2018