Letztes Heimspiel 2017!


nach zuletzt sehr guten Ergebnissen, folgten in den letzten beiden Partien ein Unentschieden sowie eine Niederlage gegen den Tabellenletzten aus Peterzell. Zwar befindet sich die Weilersbacher Mannschaft noch immer auf einem sehr starken dritten Tabellenplatz und hat nach wie vor fünf Vorsprung auf Rang vier, doch verlor man den Anschluss an das Spitzenduo Fischbach/Villingen und liegt nun sechs Punkte hinter Rang zwei. Dennoch hat der FCW eine überragende Hinrunde gespielt und möchte den positiven Trend gegen Nußbach fortsetzen. Das Hinspiel verlor man auf dem kleinen Hartplatz mit 3:0. Die Mannschaft brennt daher auf Wiedergutmachung und möchte die drei Punkte unbedingt auf der Burg behalten. Personell kann Coach Nunzio Pastore weiter aus dem Vollen schöpfen und wird auch am Sonntag wieder eine starke Elf auf den Platz bringen. Unterstützt die Weilersbacher Jungs im letzten Heimspiel 2017 noch einmal zahlreich!

Weitere Infos auch im FC-Kurier:
http://fc-weilersbach.de/fc-kurier/

Schreibe einen Kommentar